• logo18.jpg

Unterricht

Unterrichtszeiten

Der Unterricht am Riehl-Kolleg findet täglich vormittags in der Zeit von 8:10 Uhr bis 13:30 Uhr bzw. dienstags von 8:10 Uhr bis 14:20 Uhr statt.

Ein Studierender durchläuft im Rahmen seines Studiums am Riehl-Kolleg zwei Phasen.

 

Einführungsphase (1. und 2. Semester)

In der Einführungsphase können Sie in allen Fächern, die am Kolleg unterrichtet werden, Lernerfahrungen sammeln. Die Einführungsphase dient der Auffrischung, Vertiefung und Erweiterung bereits erworbener Kenntnisse und bereitet auf die Qualifikationsphase vor.

Die Einführungsphase ermöglicht somit eine persönliche Orientierung am Kolleg, das Auffinden persönlicher Begabungsschwerpunkte als Voraussetzung für eine individuell richtige Fächerwahl für die Qualifikationsphase.

In der Einführungsphase liegt der Schwerpunkt auf den Kernfächern Mathematik, Deutsch und Englisch. Eine Besonderheit ist die neu einsetzende zweite Fremdsprache, die für mindestens drei Semester zu belegen ist. Am Riehl-Kolleg wird als zweite Fremdsprache Französisch angeboten. Studierende, die bereits über eine entsprechende Einführung in die zweite Fremdsprache verfügen, können sich dies anerkennen lassen.

 

Qualifikationsphase (3. bis 6. Semester)

In der Qualifikationsphase ist der Unterricht in Grund- und Leistungskursen organisiert. Zur Erfüllung des verbindlichen Unterrichtsvolumens (mindestens 30 Wochenstunden) ist es notwendig, zwei Leistungskurse (fünfstündig) und sechs Grundkurse (dreistündig) zu belegen.

Nach zwei Semestern in der Qualifikationsphase haben Sie in der Regel die Fachhochschulreife erreicht.

Die Qualifikationsphase schließt nach vier Semestern mit der Abiturprüfung ab. Die Abiturprüfung besteht aus einer schriftlichen Prüfung in den beiden Leistungskursen und in einem von Ihnen zu wählenden Grundkurs. In einem weiteren Grundkurs werden Sie mündlich geprüft.

 

Angebotene Fächer und Kurse (mit Klick auf das Fach gelangen Sie zu den Abiturvorgaben)

Aufgabenfeld 1 (sprachlich - literarisch - künstlerisch):

Aufgabenfeld 2 (gesellschaftswissenschaftlich):

Aufgabenfeld 3 (mathematisch - naturwissenschaftlich - technisch):

 

Weiterführende Links