• start3.jpg

BAFöG

Studierenden des zweiten Bildungsweges steht eine elternunabhängige Förderung nach Maßgabe des Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) zu.

Das heißt konkret, dass finanzielle Leistungen unabhängig vom Einkommen der Eltern gewährt werden. Darüber hinaus muss dieses Darlehen nicht zurückgezahlt werden.

Maßgeblich hierfür ist §7 Abs. 2 Satz 1 Nr.4  Bundesausbildungsförderungsgesetz.

Es wird Studieninteressenten empfohlen einen entsprechenden Antrag auf Gewährung von Leistungen an das zuständige Amt für Ausbildungsförderung zu richten.

Weitere Informationen diesbezüglich finden Sie hier: