Fachoberschulreife

Die Fachoberschulreife ist die schulische Zugangsvoraussetzung zum Kolleg.

Sie haben die Fachoberschulreife, wenn

  • Sie beispielsweise die Hauptschule nach der Klasse 10 abgeschlossen haben,
  • einen Realschulabschluss vorweisen können,
  • die Prüfung der Abendrealschule bestanden haben,
  • das Gymnasium oder die Gesamtschule bis einschließlich der Klasse 10 besucht haben oder
  • die Berufsaufbauschule erfolgreich abgeschlossen haben.

In Ausnahmefällen kann die Fachoberschulreife auch am Kolleg erworben werden. Hierzu müssen Sie erfolgreich einen Vorkurs oder eine Eignungsprüfung absolvieren und die beiden Einführungssemester am Kolleg mit der Qualifikation zur Hauptphase abschließen.