Allgemeine Hochschulreife

Das Abitur ist der höchste Abschluss, den Sie am Kolleg erreichen können.

Dafür müssen Sie in der Regel die beiden Semester der Einführungsphase sowie vier Kurssemester erfolgreich durchlaufen haben.

Am Ende des sechsten Semesters steht dann die eigentliche Abiturprüfung, in der Sie in drei Fächern (den beiden Leistungskursen und einem Grundkurs) schriftlich und in einem vierten Fach (einem weiteren Grundkurs)  mündlich geprüft werden.

Haben Sie alles mit Erfolg abgeschlossen, haben Sie die Allgemeine Hochschulreife erworben, mit der Sie sich an jeder deutschen Universität bewerben können. Die Allgemeine Hochschulreife berechtigt auch zum Besuch von ausländischen Universitäten.