• IMG_2992.JPG

Sommerfest 2019

 

Am 10. Juli 2019 feierten Studierende und Lehrende zum Abschluss des Sommersemesters ein Fest. Bei sommerlich angenehmen Temperaturen konnten wir im Schulgarten zusammen sein, uns unterhalten und Würstchen vom Grill essen.

Im Rahmen des Festes wurden die Projekte der diesjährigen Projektwoche präsentiert. In der Aula gab es ein abwechslungsreiches Musikprogramm, welches von den Riehl-Vocals und der Riehl-Band bestritten wurde. Außerdem wurden Filme über die Projektfahrten nach Mallorca und nach Krakau gezeigt. Ein besonderer Höhepunkt war der Film Ist die Welt nicht schön?, welcher von Studierenden des 1. Semesters in der Projektwoche gedreht worden war.

Im Foyer konnte man darüber hinaus Bilder des Kunstprojekts und diverse Fotos anderer Projekte anschauen, wie z.B. Geocaching, Bauhaus, Kultur und Natur in Düsseldorf. Im Schulgarten war während der Projektwoche fleißig gearbeitet worden und z.B. das Gartenhaus renoviert worden und Beete neu bepflanzt worden. Der neue Rasen durfte zwar noch nicht betreten werden, aber trotzdem war es schön, den neu gestalteten Garten auf diesem Fest einzuweihen.

Alles in allem zeigte die Präsentation der Projekte noch einmal das breite und vielfältige Angebot an Möglichkeiten während der Projektwoche, welches von den Studierenden wahrgenommen wurde und von vielen als bereichernde Erfahrung eingeschätzt wurde.

Hier geht es zu der Bildergalerie