• IMG_2992.JPG

 

Auch in diesem Jahr konnten wieder eine Reihe von Studierenden ihren erfolgreichen Abschluss ihrer Schullaufbahn am Wilhelm-Heinrich-Riehl-Kolleg feiern. Am 5.7.2019 wurden die Abiturzeugnisse im Rahmen einer kleinen Feier in der Aula der Schule durch Schulleiter Jörg Masuch übergeben.

Wir gratulieren allen Absolventen zum bestandenen Abitur und wünschen viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft.

Zur Bildergalerie hier klicken.

Auf Wiedersehen auf dem nächsten Riehl-Revival am 8.11.2019.

 

Liebe Studierende und Kollegen,

seit Juni, mitten im Semester, bin ich am Riehl Kolleg, um Deutsch und Biologie zu unterrichten. Auch wenn der Zeitpunkt etwas ungewöhnlich ist, fühle ich mich bereits sehr gut aufgehoben und wohl an unserem Kolleg.

Zuvor habe ich über ein Jahr an verschiedenen Schulen und Schulformen als Vertretungslehrerin, nach meinem im Mai erfolgreich absolvierten zweiten Staatsexamen, gearbeitet.

Neben der Vermittlung reinen Fachwissens ist es mir ein großes Anliegen, den jungen Menschen einen verantwortungsvollen und reflektierten Umgang mit sich selbst, ihren Mitmenschen und der Natur nahezubringen. Diesbezüglich hoffe ich auf freie Gestaltungsmöglichkeiten im Projekt- oder Arbeitsgemeinschaftsbereich und freue mich darauf, mit Ihnen meine Erfahrungen zu teilen und neue erfahren zu dürfen.

Ich sehe positiv und gespannt auf das neue Semester und wünsche uns eine tolle gemeinsame Zeit am Riehl Kolleg.

Ihre Liza Rudorf

Das Wilhelm-Heinrich-Riehl-Kolleg lädt zum Schnuppertag ein

Am Dienstag, den 18. Juni, freut sich das Riehl-Kolleg in Eller auf neue Gesichter. Kurz vor den Sommerferien lädt die Schule, an der Erwachsene ab 18 Jahren ihr Abitur oder die Fachhochschulreife nachholen können, zu einem Info-Vormittag über das Bildungsangebot ein.

Eine Informationsveranstaltung um 8.30 Uhr beantwortet viele Fragen zur kostenfreien Schulausbildung am Riehl, die durch elternunabhängiges BAföG gefördert werden kann und vormittags stattfindet. Die folgenden Schnupperstunden vermitteln darüber hinaus erste Eindrücke in den Schulalltag. Ein direkter Austausch mit Schülern, Lehrern und der Schulleitung kann im Anschluss erfolgen.

Die Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich.

Wilhelm-Heinrich-Riehl-Kolleg
Am Hackenbruch 35
40231 Düsseldorf

 

 

 

Liebe Studierende und Kollegen,

zu Beginn des Semesters bin ich von der Elbe an den Rhein gezogen, um an unserem Kolleg Englisch und Philosophie zu unterrichten.

Zuvor habe ich an verschiedenen Institutionen gearbeitet: an Gymnasien, Gesamtschulen und Universitäten im In- und Ausland, aber auch an einer Sprachschule in Marokko. Das übergreifende Ziel meiner Lehrtätigkeit war stets, junge Menschen auszubilden, die den sprachlichen, kulturellen und politischen Herausforderungen einer globalisierten Lebens- und Arbeitswelt optimistisch und gesellschaftlich verantwortungsvoll begegnen.

Ich freue mich darauf, mit Ihnen an diesem Ziel zu arbeiten und meine internationalen Erfahrungen und meine Leidenschaft für Kulturwissenschaften an unserer Schule einzubringen, um gemeinsam mit Ihnen Unterrichtsprojekte zu entwickeln und Arbeitsgemeinschaften zu gestalten.

Nun hoffe ich, dass Sie alle gut in das neue Semester gestartet sind und wünsche uns noch viel Freude und Erfolg im Unterricht!

Ihr Kai Löser