Wandertag der Klasse 1b

 

Die Klasse 1b war am Freitag LaserTag in der LaserZone in Gerresheim spielen.

 

Als erstes muss sich jede*r einen coolen Gamertag ausdenken. Dieser wird auf die Elite Club Member Card gedruckt. Nach einer kurzen Einweisung geht‘s direkt zur Auswahl der Westen. Da diese Namen haben, gar nicht so einfach! „Nee, ich will Predator sein!! Nimm du doch den Joker...“ Die Wahl der richtigen Weste ist fast so ein magischer Moment wie die Wahl des richtigen Zauberstabs in der Winkelgasse.

Dann werden zwei Teams gebildet und alle verstecken sich in der Arena. Es geht los. Das Adrenalin steigt. „Das war’s!“, ruft die Weste eines erfolgreichen Schützen. „Zielen nicht vergessen!“, moniert die Weste eines weniger erfolgreichen Schützen. Hinter jeder Ecke könnte ein Schütze des gegnerischen Teams lauern. Das treibt das Adrenalin zusätzlich in die Höhe. Die Westen verkünden den Zwischenstand: Team Rot führt. Das lässt Team Blau nicht auf sich sitzen und holt auf. Am Ende unterscheiden sich die Scores nur ganz knapp.

Völlig durchgeschwitzt und vollgepumpt mit Adrenalin stürmen alle zur Anzeigetafel. „Wer ist Baba Sanft???“ Der Spitzenschütze gibt sich zu erkennen, aber er verrät nicht sein Geheimnis. Schließlich kommt ja noch Runde 2…

Nach zwei intensiven Stunden in der LaserZone sind alle sehr erschöpft und überglücklich. „Was für ein schöner Ausflug!“ Zum Abschluss gehen alle Studierenden der Klasse 1b zusammen in einer Pizzeria Mittagessen – und Herr Wende zahlt die erste Runde Getränke!

Was für ein toller Wandertag!